Deutsches-Radio-Xanadu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü





Herzlich Willkommen in Deinem DRX 2.0!

Der Vorzug des Rundfunks vor dem Fernsehen:
Beim Radiohören kann man die Augen schliessen.
Beim Fernsehen muss man es!
Jürgen Schaepe (*1940) Medienpädagoge


Das DRX gab es schon einige Jahre, bevor wir am 1. März 2018 erneut an den Start gegangen sind. Wir haben es gewagt, uns in das Meer unzähliger Internetradios zu werfen und dabei zu den Guten gehören zu wollen.
Denn Ihr bestärkt uns in unserem Ansinnen, ein unterhaltsames, informatives und abwechslungsreiches Webradio zu sein!
Dafür herzlichen Dank!
Das geht natürlich nur mit Euch! Ob als Hörer und vielleicht auch als
(Mit)Macher oder Sponsor! Wir brauchen Eure Anregungen,
Hinweise und Kritiken (positiv und negativ)!
Schaut Euch auf der HP um
und teilt uns auf allen Wegen Eure Meinungen mit!
DRX 2.0 - alles andere wäre vertane Zeit!



der Onlineplayer wird empfohlen,
wenn Ihr auf userer HP die Seiten
wechselt, bleibt er aktiv!


auch hier sind wir zu finden:
http://drx.radio.de

vom

zum

Am 01.07.2010
ging das erste DRX auf Sendung,
damals als Disco-Radio-Xanadu,
ab 2011 das Deutsche-Radio-Xanadu.

gibts beim Klick


JEALOUS OF THE ANGELS (Cover),
hat Victoria nach seinem plötzlichen Tod
speziell für Vic Holdroyd (Songwriter)
aufgenommen.
Sie singt dieses Lied zusammen
mit ihrer kleinen Tochter Indy (10).



Harald Pfeiffer:
"Wir hatten es am 12.11.2018 nach 10132 km plus Überquerung Mittelmeer geschafft.
Wir haben 2 Mercedes Koffer RTW und drei Nissan Navara und zwei Anhänger
von Canzow/Woldegk nach Oldonyowas/Tansania gebracht.
Alle Fahrzeuge fahrtüchtig, wenn auch Kleinigkeiten sind.
Das Team " We For AFRICA" hat eine einmalige Leistung vollbracht.
7 Wochen, weniger einem Tag hatten wir gebraucht.
Der Empfang hier war emotional einmalig, wie die Fahrt. 2 Tage wurden
wir gefeiert und sind die Helden im ostafrikanischen Fernsehen."


im Netz sind wir zu finden auf:
 
FB-Seite - FB-Gruppe

  
 Twitter      YT-Kanal


der Xanadu am Arbeitsplatz

------------------

das DRX unterstützt den
Freundeskreis Arusha / Tansania

klick aufs Bild für mehr Infos,
auch zur Tansania-Tour 2018

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü