Deutsches-Radio-Xanadu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

geschichte

ja, wie fing das eigentlich alles an ...
Hervorgegangen aus der Discothek Team-II-Dresden (gegr. 1976)
später DJ-Xanadu-Team und der Etablierung des Internet in der ganzen Breite der Bevölkerung, kam ich auf die Idee, auch mal Webradio zu machen. In den Jahren 2008-2010 erste Erfahrungen bei verschiedenen Radios als Modi/DJ bis wir dann ein Eigenes haben wollten. Da war der Name ja schon fast gegeben.
Das Angebot damals - die Disco-Schiene von den 70ern bis in die Gegenwart. Also ging es im September 2010 los!
Die 1. Mannschaft kam aus Bischofswerda, Dresden und Köln.


Das erste Logo, die erste Homepage
... immer alles ohne Hilfe von aussen.
Naja, heut kann ich auch schon mal über das alte Outfit lächeln.
Aber so ist es halt, die Zeit geht voran und mit den technischen Möglichkeiten von Heute, geht eben manches anders und besser!

Im Disco-Radio-Xanadu mussten wir viel Lehrgeld bezahlen.
Es gab Zank im Team und die Unzuverlässigkeit einiger aus dem Team brachten das DRX finanziell zu Fall.
So schloss ich das erste Radio nach einem Jahr wieder.
Viel gelernt in dieser Zeit!

Aber ohne Radio wollten Ramona und ich dann auch nicht.
Neue Idee und neues Radio mit einem Partner in Kanada.
Auf den Bildern der alten HPs laufen die Scripte heute noch,
daher das aktuelle Datum ...
Nun also mit internationalem Hintergrund.
Die Idee kam sehr gut an und wir hatten im Zeitraum 2011 bis 2015
über 14000 Hörer aus über 40 Ländern!

Im Laufe der Jahre bekam auch die HP eine Frischzellenkur!
Also alles Bestens?
Im Jahr 2015 kam es bei unserem kanadischen Partner immer häufiger zu technischen Problemen, sodass unsere Hörer immer öfter das DRX nicht hören konnten und damit auch das Ende dieses DRX.

So ging ein doch recht erfolgreiches Radio den Bach runter.
"Also wird nun das DRX ersteinmal komplett von der Bildfläche verschwinden.
Vielleicht gibt's ja doch noch irgendwann den Phönix ... ganz geben wir noch nicht auf!"
So stand es als letztes auf der Homepage 2015 ...

... und nun - sind wir wieder da!
Ramona, Uwe, Andre und ich, dazu neue Radio-Freunde ...
mit deutscher Lizenz - aus Deutschland in die Welt!
Also lasst uns gemeinsam - das DRX-Team und die Hörer - an die alten Erfolge anknüpfen, es zu UNSEREM DRX machen!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü